USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Rennen Chronik Fotos   Partner/Sponsoren Kontakt  
 
 
2016-06-08
 
  Mountainbikerennen 2016
 
Zwölferhorn-Mountainbike-Rennen 2016 - 21. August 2016

Bereits zum 27. Mal geht am Sonntag, 21. August 2016 das vom USC Abersee veranstaltete „Zwölferhorn-Mountainbike-Rennen“ über die Bühne. Der Startschuss fällt um 10:00 Uhr am Sportplatz in Abersee. Die selektive Strecke führt über Forststraßen und Singletrails auf das Zwölferhorn und downhill zurück zum Ausgangspunkt.
Auch heuer sind nicht weniger als 42,88 Kilometer und 1.469 Meter Höhendifferenz zu bewältigen.

Diese Strecke ist sicherlich wieder für viele Bikerinnen und Biker eine Herausforderung wert. Preisgeld gibt es für die jeweilige Tagesbestzeit bei den Damen und Herren. Die Bestplatzierten aller Klassen erhalten Pokale und selbstverständlich nehmen alle Starter an der großen Tombola teil. Als Hauptpreis winkt auch im heuer wieder ein Mountainbike.

Beim MTB-Spektakel auf das Zwölferhorn gibt es neben der Einzel- auch eine Mannschaftswertung. Dabei bilden vier FahrerInnen eine Mannschaft, wobei die drei Schnellsten in die Wertung genommen werden.

Das 12er Horn MTB-Rennen zählt zu den 5 Top Sportveranstaltungen vom Wolfgangsee, die sich unter der Marke „Arena Wolfgangsee“ etabliert haben.



Hannes Reindl
USC-Abersee.com
 

2016-04-27
 
  BC Endsiegerehrung 2016
 
Am Fr. 22.4. fand um 18 Uhr die Ensiegerehrung des DARE2b Flachgauer Bezirkcups im Gasthof Hintersee statt. Der Nachwuchs der Sektion Wintersport konnte auch im heurigen Winter wieder sehr gute Ergebnisse erzielen. In der Klassenwertung gab es 2 Stockerl-Plätze und mehrere Top 10 Platzierungen. Den 2. Platz erreichte Johannes Stadler in der Klasse U8 und Christian Maierhofer in der Klasse U12. In der Vereinswertung erreichte man den 5. Gesamtrang.

Klassenwertung


Vereinswertung
Markus Grill
USC-Abersee.com
 

2016-03-14
 
  Saisonfinale Postalm
 
Die finalen Skirennen der Sektion Wintersport konnten gestern auf der Postalm - trotz nicht optimalen äußeren Bedingungen - plangerecht durchgeführt werden.

Am Vormittag stand das zweite Aberseer Kinderrennen am Programm und ca. 30 Kinder von Bambini bis U16 kämpften in zwei Durchgängen um die begehrten Stockerlplätze.

Anschließend fand das mittlerweile schon traditionelle und sehr beliebte Familienduell statt. Bei diesem Rennen versuchen zwei Personen (= ein Team) mit möglichst geringem Zeitunterschied den Riesentorlaufkurs zu bewältigen. Das spannende an diesem Rennen ist, dass alle Teilnehmer - egal ob langsam oder schnell - die gleiche Chance auf den Sieg haben.

Den Sieg, mit nur 0,13 Sek. Zeitunterschied holten sich das Mutter/Sohn-Team Jasmina Frauscher und Flavio Fordinal. Auf den weiteren Stockerlplätzten landeten Manfred und David Laimer (Vater/Sohn, 0,27 Sek. Differenz) sowie Matthias und Jakob Unterberger (Vater/Sohn, 0,53 Sek. Differenz).

Die Siegerehrung für das tolle Skievent fand anschließend in der "Blonden Hütte" statt und mit den Dankesworten vom Obmann Norbert Laimer und von der Sektionsleiterin Lisi Prelog fand dieser Skitag einen absolut netten Ausklang.

Kinderrennen-Bambini


Kinderrennen


>>Fotos

Familienduell


>>Fotos
Walter Kogler
USC-Abersee.com
 

2016-03-11
 
  VS Abersee 2016
 
Am Donnerstag den 10.3.2106 wurden vom WSV Strobl die Bezirksschulskimeisterschaften der Volksschulen auf der POSTALM durchgeführt. Vom USC ABERSEE waren 7 Mädchen und 10 Jungs am Start.

Einzelwertung


Mannschaftswertung


>>Bericht/Fotos
Markus Grill
USC-Abersee.com
 

2016-03-07
 
  Gassner GD-Lauf
 
Vergangenen Sonntag wurde ein Kinderrennen und im Anschluss der traditionelle Franz-Gassner-Gedächtnislauf auf der Postalm veranstaltet.

Mit viel Spaß und Eifer bewältigten die Bambini-Klassen einen Durchgang, während die Kinder-Klassen bereits zwei Durchgänge zu absolvieren hatten. Die dabei gezeigten Leistungen waren allesamt beeindruckend und wurden bei der anschließenden Siegerehrung mit einer kleinen Aufmerksamkeit belohnt.

Nach einer kurzen Mittagspause konnten dann beim anschließenden Gassner-Gedächtnislauf auch alle Erwachsenen ihr Können auf Skiern unter Beweis stellen.
Das wiederum sehr große Starterfeld, von Bambini 1 bis AK IV, mit 80 Startern, absolvierte einen Riesentorlaufdurchgang. Auch hier wurde mit Eifer gekämpft, aber immer wieder stand doch der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund.

Unter diesem Motto fand am Abend auch die Siegerehrung im Gasthof Aberseehof statt, welche vom Vizepräsidenten des Salzburger Landesskiverbandes, Helmut Gassner durchgeführt wurde.
Alle Kinder, sowie alle platzierten Erwachsenen erhielten dabei schöne Pokale und Medaillen. Für die jeweilige Tagesbestzeit bei den Damen und den Herren gab es ebenfalls einen tollen Pokal.

Und so ging ein verletzungsfreier und toller Skirenntag mit einem dreifachen „Ski-Heil“ zu Ende.

Kinderrennen-Bambini


Kinderrennen


>>Fotos

Gassner Gedächtnislauf


>>Fotos
Walter Kogler
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Okt 2017 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345