USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Rennen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt  
 
 
2013-01-02
 
  Zwieselam-Aufstieg 2012
 
Bereits zum fünften Mal wurde am 30.12. der Aufstiegsbewerb auf Tourenski mit 760 Höhenmetern zur Zwieselalm Aussicht ausgetragen. Mit von der Partie waren natürlich auch einige Athleten des USC-Abersee.

Im sehr stark besetzten Starterfeld erreichte Hubert Appesbacher mit einer Zeit von 36:56,3 Rang 10. Alfred Stöckl und Hans Eisl belegten mit 40:16,5 bzw. 40:16,9 die Plätze 28 und 29.

Der ebenfalls für den USC-Abersee startenden Gerry Pucher mußte das Rennen leider schon nach wenigen Metern wegen Materialbruchs aufgeben.



Herzliche Gratulation!
USC-Abersee.com
 

2012-10-30
 
  Wolfgangseelauf
 
Bei optimalen Laufbedingungen gingen insgesamt 25 Erwachsene und 8 Kinder des USC Abersee bei den diversen Bewerben des Wolfgangseelaufs an den Start.

Hier nur einzelne Ergebnisse im Überblick:

Alfred Stöckl war mit einer Zeit von 1:53:25 zweitschnellster Läufer der Wolfgangseewertung. Carina Edlinger gewann ihre Klasse über die 10 km mit 44:48 und Julian wurde mit 39:34 Zweiter in seiner Klasse. Die Staffel USC Abersee 1 (Anneliese Praschl, Johannes Praschl, Alfred Stöckl) wurde im Team Marathon Fünfter in der mixed-Klasse.

Herzliche Gratulation allen Athleten!

USC-Abersee.com
 

2012-09-30
 
  Kaiserlauf
 
Beim 11. Bad Ischler Halbmarathon schafften gleich zwei Athleten des USC Abersee den Sprung in die Top Ten der Salzkammergutwertung. Mit der gleichen Zeit von 1:21:12 überquerten Alfred Stöckl und Sigi Rieger als Achter bzw. Neunter die Ziellinie. Ebenfalls ein heißes Duell lieferten sich Johann Grill 1:40:01 und Mathias Kienberger 1:40:35. Knapp dahinter überquerte Wolfgang Sams mit einer Zeit von 1:41:21 die Ziellinie.

Eine weitere starke Leistung bot Johannes Praschl über die 7,5 km Strecke. Er finishte nach 26:51 und wurde Siebter in der Gesamtwertung.

Herzliche Gratulation!

USC-Abersee.com
 

2012-09-10
 
  Vizestaatsmeister und Landesmeister
 
Im Rahmen der X-Challenge am Wolfgangsee wurden die Österreichische Staatsmeisterschaft und Salzburger Landesmeisterschaft im Cross-Triathlon ausgetragen. Johann Grill überzeugte dabei vollends und krönte sich zum Salzburger Landesmeister und Vizestaatsmeister in seiner Altersklasse M-50. Bei Traumwetter benötigte er für die 1,5 km Schwimmen, 45 km Radfahren und 15 km Laufen insgesamt 4:54:14.

Auch über die kürzere Distanz, dem X-Challenge-Sprint, war ein Vertreter des USC Abersee am Start. Bei diesem Bewerb mussten die Athleten 0,75 km Schwimmen, 23 km Radfahren und 7,5 km Laufen. Gerhard Mayrhofer erreichte mit einer Zeit von 2:02:32 den 14. Platz in der Gesamtwertung.


Am Sonntag konnten die Triathleten ihr Können über die olympische Distanz unter Beweis stellen. Der schnellste Aberseer war Alexander Goertz mit 2:33:09, dicht gefolgt von Thomas Haas 2:34:55 und Gerhard Mayrhofer 2:37:17.


Schauplatz-Wechsel: Drei Zinnenlauf

Beim Drei Zinnenlauf in den Sextner Dolomiten mussten die 1.000 Athleten 17,5 km und 1.350 Höhenmeter bewältigen. Bei herrlicher Bergkulisse und Kaiserwetter liefen sieben Aberseer sprichwörtlich in den sexten Himmel.

7. M-40 Klasse Pucher Gerald 1:49:51
13. M-30 Klasse Appesbacher Hubert 1:54:43
16. M-20 Klasse Rieger Sigi 1:56:00
17. M-40 Klasse Stöckl Alfred 1:56:38
34. M-20 Klasse Praschl Johannes 2:14:20
51. M-45 Klasse Hödlmoser Martin 2:14:21
35. M-20 Klasse Praschl Matthias 2:14:23


X-Challenge

Olympische Distanz

Drei Zinnenlauf
USC-Abersee.com
 

2012-09-07
 
  Achenseelauf - Sieg
 
Platz 1 für Christoph Laimer beim Achensee-Sprint über 10 km. Mit einer Zeit von 34:16 sicherte sich Christoph den ersten Platz in der Gesamtwertung.

Herzliche Gratulation!
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Okt 2017 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345