USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Rennen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt  
 
 
2015-09-20
 
  Kaiserlauf - Postalmlauf
 
Im Rahmen des Kaiserlaufs gewann Christoph Laimer die Gesamtwertung des Fun-Run über 7,36 km mit einer Zeit von 24:48!

Stephan Grabner finishte den Halbmarathon nach 2:08:32.

Ergebnisse - Bad Ischl


Beim 1. Postalm Berglauf nahmen die Teilnehmer die Strecke vom Strobler Ortszentrum bis zur Postalm in Angriff. Um dort anzukommen, galt es eine knackige Hürde zu nehmen. 13,1 Kilometer misst die Strecke des Berglaufs. Die große Herausforderung liest man allerdings in den Höhenmetern. 820 Meter bergauf und 190 Meter bergab liegen zwischen Start und Ziel.

Andreas Englbrecht gewann das Rennen ex aequo mit Robert Gruber nach 1:04:37. Samuel Eisl vom USC Abersee belegte mit einer Zeit von 1:11:50 den starken Siebten Platz in der Gesamtwertung.

Jugend
2. Thomas Stöckl 1:29:09

M20
3. Samuel Eisl 1:11:50
4. Altenberger Florian 1:15:14

Ergebnisse - Postalm

Herzliche Gratulation!
USC-Abersee.com
 

2015-09-03
 
  Ausdauersport Ergebnisse
 
Die Athleten des USC Abersee waren in letzter Zeit äußerst aktiv.

Florian Altenberger war beim Karwendelmarsch am Start. Dabei mussten 52 km und 2.281 Höhenmeter laufend bewältigt werden. Flo finishte nach 5:50:34.

Ergebnisse Karwendelmarsch

Spitzenresultate gab es auch beim Fuschlseelauf (12km und 150 Höhenmeter) und Fuschlseecrossing.

Christoph Laimer belegte mit einer Zeit von 48:34 den 17. Platz in der Gesamtwertung

Thomas Stöckl 56:47
Alexander Goertz 1:01:46
Thomas Eisl 1:03:29
Herbert Gaiswinkler 1:03:29

Roland Laimer belegte beim Schwimmbewerb über 2,1 km mit einer Zeit von 28:17 den Siebten Platz.

Ergebnisse Fuschlsee

Ein weiteres Highlight war das 26. Aberseer Zwölferhorn Mountainbike Rennen. Mit am Start waren auch zahlreiche Athleten des USC Abersee.

Hauptrennen (42,3 km und 1.469 Höhenmeter)

Klaus Kogler 2:23:20
Herbert Gaiswinkler 2:24:43
Josef Laimer 2:25:44
Stefan Grill 2:39:39
Martin Haas 2:41:31
Franz Grill 2:57:00
Martin Hödlmoser 2:57:01
Christopher Eisl 3:00:00
Veronika Mayrhauser 3:00:00

Jugendrennen (34 km und 1.171 Höhenmeter)

Siegmund Mayrhauser 1:55:52

Ergebnisse Zwölferhorn

Vielen Dank für die hervorragende Organisation!

USC-Abersee.com
 

2015-08-17
 
  Race around Austria - Challenge
 
Im Rahmen des „Race around Austria“ fand auch die „Challenge“ statt. Dabei musste die Landesgrenze von Oberösterreich nonstop mit dem Rad abgefahren. Thomas Haas finishte die 551 km nach hartem Kampf mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20,6 km/h.

Herzliche Gratulation!


USC-Abersee.com
 

2015-08-14
 
  Karlsfelder-Triathlon
 
Am 19. Juli wurde im Norden von München der 27. Karlsfelder-Triathlon ausgetragen. Dank der perfekten Organisation des veranstaltenden Vereins Eintracht Karlsfeld wurden dem eindrucksvollen Starterfeld beste Bedingungen geboten. Fast 500 Athleten auf der Kurzdistanz über 400 auf der Volksdistanz machten das Rennen zu einem Triathlon-Fest.
Aufgrund der hohen Wassertemperatur war die Schwimmrunde im Karlsfeldersee ohne Neopren zu absolvieren. Auf dem Rad war eine Wendepunktstrecke auf einer gut asphaltierten und für den Verkehr komplett gesperrten Bundesstraße zu absolvieren. Das flache Streckenprofil lud zum Tempobolzen ein, was so mancher Teilnehmer beim Laufen in der hochsommerlichen Hitze dann doch bereute.
Im Ziel auf dem Karlsfelder Sportplatz wurden die Teilnehmer dann mit kühlen Getränken, Obst und Kuchen gelabt.
Mit Maria Paulig und Markus Hörmann gab es sowohl bei den Damen als auch bei den Herren bayerische Sieger.- Der USC Abersee war durch Alexander Goertz vertreten, der das Rennen im guten Mittelfeld beendete.


Herzliche Gratulation!
USC-Abersee.com
 

2015-07-03
 
  Chiemsee-Triathlon
 
Am 28. Juni fand in und um Chieming der 4. Chiemsee-Triathlon statt.

Nach heftigen Gewittern in der Nacht vor dem Rennen, gab es am Renntag für die zahlreichen Teilnehmer sehr gutes Triathlon-Wetter. Auf der Schwimmstrecke machte jedoch der starke Wellengang vielen Startern zu schaffen. Nach dem ersten Wechsel ging es dann auf die 41km lange Radrunde, die für das Rennen über die Mitteldistanz zweimal zu absolvieren war. Die landschaftlich wunderschöne Strecke durch den Chiemgau war zur Gänze für den Verkehr gesperrt und hervorragend markiert. Abschließend waren vier Laufrunden zu je 5km im Bereich der Chieminger Uferpromenade zu absolvieren, um die Ziellinie vor dem Festzelt am See zu erreichen.

Das Rennen hat sich aufgrund der tollen Organisation und der attraktiven Streckenführung zu einem echten Anziehungspunkt entwickelt. Die zahlreichen Profis dürfte auch das relativ hohe Preisgeld angelockt haben. Bei den Herren gab es auf der Mitteldistanz durch Thomas Steger erstmals einen österreichischen Sieger. Als schnellste Dame wurde die Deutsche Daniela Sämmler im Ziel gefeiert. Der USC Abersee war durch den Masters-Teilnehmer Alexander Goertz (5:15:53) vertreten.

Ergebnisse

Herzliche Gratulation!
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Apr 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456