USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Rennen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt  
 
 
2009-06-10
 
  07-06-2009 Berglauf Staatsmeisterschaft
 
Vergangenen Sonntag konnte sich ein Athlet des USC Abersee beim landesweit bedeutsamsten Rennen seiner Klasse am Kitzbühler Hahnenkamm im Spitzenfeld einreihen!

Was hier klingt wie eine Schlagzeile einer anderen Sektion zur falschen Jahreszeit, ist in Wirklichkeit eines der gewichtigsten Aushängeschilder unseres Leichtathletikvereins!
Denn nicht nur bergab beinhalten Rennstrecken wie Ganslern, Streif und Mausefalle anspruchsvolle Facetten, auch bergauf stellten sich die 200 besten Bergläufer der harten Herausforderung und nahmen an der österreichischen Berglaufmeisterschaft 2009 Teil.

Wolfgang Lehmann vom USC Abersee erreichte nach 10,24 Kilometern und 1003 Höhenmetern mit einer Zeit von 59,40,62 min als 4. seiner Klasse M35 (27. Gesamtrang) das Ziel, ließ prominente Berglaufprofis wie Markus Kröll oder die amtierende Marathon- und Berglauflandesmeisterin Andrea Mayr hinter sich und bestätigte damit seine aufsteigende Form!
USC-Abersee.com
 

2009-06-10
 
  07-06-2009 Mondsee HM
 
Bereits zum 28. Mal fand in Mondsee der internationale Mondseehaus Halbmarathon statt. Rund 1.100 Läufer starteten bei optimalem Laufwetter um die exakt vermessenen 21,0975km zu bewältigen. Der Wettergott hatte Einsehen und so hörte der Regen kurz vor dem Startschuss auf und die Läufer konnten die 21km durch das Mondseeland bei leicht bewölktem Himmel laufen.
Schnellster Läufer war Isaac-Toroitich Kosgei aus Kenia mit 1:06:00, schnellste Dame war Ida Kowacs aus Ungarn, die nach 1:18:55 wieder im Ziel war. [www.im-salzkammergut.at]
Sigi Rieger (USC Abersee) konnte sich seit dem Vorjahr auf 1:23:36 verbessern und erreichte Klassenrang 10 (41. Gesamtrang)
Neuzugang Dominic Moosgassner wurde mit 1:33:46 ausgezeichneter 18. seiner Klasse (152. Gesamtrang)!
USC-Abersee.com
 

2009-05-19
 
  17-05-2009 Schafberglauf
 
„Mensch gegen Maschine!“ hieß es auch vergangenen Sonntag wieder, als über 170 Wagemutige den als härtesten Berglauf Österreichs betitelten Schafberglauf in Angriff nahmen. Trotz optimaler Witterung und der hoch verdienten Aussicht auf das herrliche Alpenpanorama mit seinen fünf Salzkammergutseen wurde den Extremsportlern im Duell mit der Schafbergbahn wieder alles abverlangt! Stephan TASSANI PRELL vom SC Ainring Salomon konnte sich diesmal mit einer Zeit von 46:15 Minuten die Gesamtwertung sichern! Nur 2 Minuten später, als Gesamt-Achter, erreichte Wolfgang LEHMANN vom USC Abersee nach 48:28 Minuten den Gipfel und erzielte somit den 4. Platz seiner Altersklasse M30 und verpasste seinen ersten Stockerlplatz um nur 2 Sekunden!
Alfred STÖCKL belegte mit 57:50 Minuten eine weitere Spitzenzeit für den USC Abersee und wurde 12. in seiner Altersklasse!
Wieder einmal war es Carina Edlinger (Jg 98) die als jüngste Teilnehmerin alle Register zog und mit 1:16:01 in ihrer Klasse triumphierte! Bruder Julian konnte sich im Vergleich zum Vorjahr um über 5 Minuten auf 1:05:18 verbessern und belegte als weitaus Jüngster seiner Klasse Platz 5!
Auch Marion Edlinger konnte sich im Spitzenfeld der Frauen einreihen und verpasste mit 1:06:32 (4. Platz D30) nur knapp einen Podestplatz.
Gratulation an alle Teilnehmer, die diesen legendären Härtetest bestanden haben!



Sigi Rieger
USC-Abersee.com
 

2009-04-29
 
  05-04-2009 Welser Halbmarathon
 
Beim 18. Welser Sparkasse-OÖ-Halbmarathon am 5. April setzten sich die Favoriten klar durch. Der amtierende Marathon Staatsmeister Christian Pflügl (LCAV doubrava) siegte in 1:07,04. Bei den Damen gewann Marathon Rekordhalterin Eva Maria Gradwohl in 1:16:14. Bei frühlingshaften Temperaturen herrschte ideales Laufwetter und beste Stimmung.
Der Aberseer Sigi Rieger erreichte mit 1:22:16 min (Personal Best) den 8. Rang der allgemeinen Klasse.
USC-Abersee.com
 

2009-04-05
 
  Ironman South Africa 05-04-09
 
Die Leichtathletik News melden sich nach der 6-monatigen Winterpause mit spätsommerlichen Neuigkeiten vom schwarzen Kontinent. Am 5. April machte sich Johann Grill ein verfrühtes Geschenk zu seinem 50. Geburtstag. Er nahm am Ironman Südafrika 2009 in Port Elizabeth, einem Austragungsort der Fußball WM 2010, teil und schwamm dabei mit den Haien um die Wette. Trotz Schwimmbrillenverlustes in der ersten Runde kraulte er die 3,8 km in 1:04:44. Bei schweißtreibenden 36 Grad radelte Hansi die 180 km in 5:45:55. Doch die härteste Prüfung stand ihm noch bevor: Ohne kühlenden Fahrtwind lief er die Marathonstrecke in 4:12:42. Er absolvierte seinen 5. Ironman in der Gesamtzeit von 11:13:41 als sechster seiner Klasse und bestätigte somit seine Frühform in der noch jungen Saison. Wir gratulieren unserem Ironman zu dieser tollen Leistung.
Grill Stefan
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Jan 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234