USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Rennen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt  
 
 
2010-06-18
 
  13.6.2010 Katrinberglauf
 
Bei optimalen Rennbedingungen fand am So, 13.Juni der mittlerweile zum Kultstatus etablierte Berglauf auf die Katrin statt. 138 Einzelstarter, sowie 100 Staffelläufer nahmen die anspruchsvolle Strecke in Angriff. Mit neuem Streckenrekord gewann Isaac-Toroitich Kosgei aus Kenia die 14. Auflage des heimischen Laufklassikers.

Abermals Aberseer Festspiele auf der Katrin
Unter den heimischen Teilnehmern sorgte der USC Abersee auch in diesem Jahr für einen wahren Trophäenreigen. Mit zwei Top Ten Platzierungen bewiesen Wolfi Lehman (8.) und Christoph Laimer (9.) ihre heurige Stärke und heimsten in Gesamt-, als auch SKGT-Wertung fleißige Pokale ein.

Auch Martin Hödlmoser (1. Platz SKGT Masters) und Fred Stöckl (4. SKGT Masters) mischten im Spitzenfeld mit.

Unangefochten blieben einmal mehr unsere jüngsten Aberseer Bergläufer:
Julian Edlinger und Markus Mrkonjic führten sowohl Jugendklasse der SKGT-Wertung, als auch M16 der Gesamtwertung an.
Carina Edlinger (Jg. 98!!) triumphierte in der Klasse W16 und belegt Rang zwei in der Hauptklasse der SKGT-Wertung.

Marion Edlinger errang den 3. Platz in der Klasse W40.



Zu den Ergebnislisten



Preisfrage: Welcher Läufer auf diesem Bild startete nicht für den USC Abersee?
USC-Abersee.com
 

2010-06-07
 
  06.06.2010 Mondsee HM
 
So sehr Petrus´ Punktlandung am vergangenen Wochenende mit Temperaturen um 30° C für den verregneten Mai auch entschädigte - mit persönliche Bestzeiten konnte der heurige Mondsee Halbmarathon nicht aufwarten. Sieht man von den afrikanischen Topfavoriten ab, war bereits nach wenigen Rennkilometern klar, dass alleine das Überschreiten der Ziellinie bei dieser Hitzeschlacht Erfolg genug darstellte!
Mit der zweitbesten, jemals in Mondsee gelaufenen Zeit von 1:03,36 siegte Yiego Philip-Kipkurgat (KEN).
Auch zwei Aberseer Läufer stellten sich dem drückend heißen Rennen: Sigi Rieger belegte mit 1:25:46 den 36 Geamtrang, Domenic Moosgassner landete mit 1:35:33 auf dem 101. Platz.
USC-Abersee.com
 

2010-05-17
 
  16.5. Schafberglauf
 
Der diesjährige Schafberglauf, härtester Berglauf Österreichs, stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Eisheiligen – denn vom Wonnemonat der vergangenen Bewerbe war an diesem Sonntag im Mai ganz und gar nichts zu spüren! Mit frostigen Temperaturen am Start, rutschiger Strecke und bis zu 15 cm Neuschnee am Gipfel zeigte der Schafberg sein garstigstes Gesicht. So versuchten die Veranstalter in St. Wolfgang, in beängstigender Erinnerung an den Wetterskandal beim Zugspitzenlauf, allzu spärlich bekleideten Teilnehmern den Start zu verbieten. Schlussendlich siegte doch der unduldsame Sportgeist, unter anderem auch der unserer Aberseer Athleten und der Schafberglauf ging in seine bereits 11. Auflage.

Vom Startschuss weg ging Wolfgang Lehmann mit Respektabstand in Führung und verlangte der Elite einiges ab. Ab Km 2 musste er sich jedoch seinen erschöpften Energiereserven des erst wenige Tage zurückliegenden Berglaufweltcups in Frankreich geschlagen geben und büßte bis in Ziel noch 9. Plätze ein (51,55 min, 5.Kl.Rang).

Gratulation gebührt vor allem Martin Hödlmoser, der mit 52:04 und dem 3. Platz der stark besetzten Klasse M 40 einen weiteren Podestplatz für den USC Abersee erringen konnte.
Fred Stöckl belegte mit 57:02 einen weiteren Top ten - Platz in dieser Klasse.

Christoph Laimer, ausnahmsweise nicht auf zwei Rädern unterwegs, bewies mit 54:08 min und dem 3. Klassenrang, dass er auch per pedes zur ansässigen Auslese zu zählen ist!
Marion Edlinger erklomm mit 1:07 min den hervorragenden vierten Platz ihrer Klasse!

Erfreuliche Ergebnisse gibt es auch aus dem Jugendkader unseres Vereins: Mit Carina Edlinger (1:09 min, 1. Kl. Rang) sowie Markus Mrkonjic (1:01 min, 2. Kl.Rang) und Julian Edlinger (1:02 min, 3. Kl. Rang) ist der USC Abersee mit Abstand der erfolgreichste und aufstrebenste heimische Verein dieses Berglaufklassikers!!!

Die Erfolgswelle des USC Abersee scheint auch dieses Jahr keinen Abbruch zu nehmen!
Weiter so…
USC-Abersee.com
 

2010-05-14
 
  La Montée du Grand Ballon
 
Wieder ausgezeichnete Neuigkeiten aus der Welt des Laufsports für den USC Abersee: Wolfgang Lehmann belegte beim 1. Bewerb des WMRA (World Mountain Running Association) Weltcups den hervorragenden 33. Platz. Bei diesem erstklassig besetzten Berglauf in den Vogesen (FRA) benötigte Wolfgang nur 1:12:50 für die 13,2 km und 1.240 hm auf den Grand Ballon.

Die Sektion LA gratuliert ganz herzlich!
Stefan Grill
USC-Abersee.com
 

2010-05-02
 
  News aus Kalifornien
 
Am 1. Mai 2010 fand am Lake San Antonio der legändere Wildflower-Triathlon statt. Auch der USC Abersee war durch Grill Hansi vertreten. Er absolvierte den schwierigen 70.3 Kurs (2km swim, 90 km bike, 21,1 rund = 70.3 miles) in 5 Stunden 45 Minuten. Damit belegte er den 13. Rang von 87 gewerteten Athleten in der Altersklasse M50 (Gesamtteilnehmer rund 3000).

Herzliche Gratulation!
Stefan Grill
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Jan 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234