USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Rennen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt  
 
 
2011-04-12
 
  Nußdorf - Oichtental
 
Starke Ergebnisse der Leichtathleten des USC Abersee in Nußdorf.

Beim „Hobbylauf“ über 7 Kilometer siegte Christoph Laimer in der M-20-Klasse mit 24:52 und belegte in der Gesamtwertung den 5. Platz. Mit einer Zeit von 25:51 belegte Martin Hödlmoser den 7. Rang in der M-40-Klasse und den 12. Platz im Gesamtklassement.

Auf der Halbmarathondistanz siegte Sigi Rieger in der M-20-Klasse mit 1:19:13 und bedeutete in der Gesamtwertung den hervorragenden 7. Platz. Den Sieg holte sich dabei Franz Ellmauer(LG St. Wolfgang) in 1:12:21.
Stefan Grill
USC-Abersee.com
 

2011-03-29
 
  Wels Halbmarathon
 
Am vergangenen Sonntag fand der 20. Welser Halbmarathon statt. Am Start waren auch vier Aberseer. Am besten klassiert war Sigi Rieger mit einer Zeit von 1:19:22 und das trotz Verkühlung. Eine enorme Leistungssteigerung gegenüber dem Vorjahr zeigte Lorenz Haschka, der nach 1:25:13 das Zielband sah. Der „Oldie“ unter den vier Startern des USC Abersee – Alfred Stöckl – stand den Jungen aber um nichts nach und benötigte für die 21,1 km lediglich 1:28:27. Johannes Eisl, erstmals für den USC Abersee startend, finishte nach 1:43:14.

Im Rahmen dieses Bewerbs wurden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Halbmarathondistanz ausgetragen. Bei den Herren siegte Günther Weidlinger 1:03:55 und bei den Damen Tanja Eberhart 1:18:07.

Herzliche Gratulation allen Teilnehmern!
Stefan Grill
USC-Abersee.com
 

2011-01-04
 
  Leimüller Silvesterlauf
 
Den 6. Leimüller Silvesterlauf, der über 5,8 km zum Teil rutschiges Geläuf führte, gewann der Triathlet Andreas Giglmayr in 18:14.

Sigi Rieger belegte den 21. Gesamtrang unter 516 Läufern. Mit seiner Zeit von 20:53 sicherte er sich auch den 5. Platz in der Allgemeinen Klasse. Stefan Grill erreichte das Ziel nach 24:03 und platzierte sich an 18. bzw. 95. Stelle. Somit konnten sie bereits die ersten Vorsätze, noch bevor das neue Jahr begann, erfüllen.
USC-Abersee.com
 

2010-09-28
 
  11.9.2010 Wolfgangseechallange
 
Mit der 7. Auflage der Wolfgangseechallenge wurde das Salzkammergut einmal mehr zum Eldorado für Ausdauersportler aus dem In- und Ausland. Knapp 100 Einzelstarter und über 30 Triathlonstaffeln stürzten sich in die herbstlichen Wogen des Wolfgangsees, ehe sie 45 km und gut 1500 Höhenmeter mit dem Mountainbike und 15 km im Laufschritt zurücklegten.
Als bestes heimisches Staffelteam belegten die Lokalmatadore Hansi Grill (Swim 23:36/8.) Hans Eisl (Bike 2:22/4.) und Sigi Rieger (Run 1:05/2.) den zweiten Rang im Männerbewerb (3. Gesamtrang).
Martin Hödlmoser überquerte als einer der stärksten einheimischen Einzelstarter das Ziel in 4:51 und sicherte sich damit den Salzburger Vizelandesmeistertitel im Crosstriathlon!


Der USC Abersee gratuliert seinen Teilnehmern und dankt dem ganzen Organisationsteam für die hervorragende Leistung!
USC-Abersee.com
 

2010-09-28
 
  5.9.2010 Achenseelauf
 
Rund 1200 Läufer aus insgesamt 20 Nationen waren gekommen, um den Kampf nach einer neuen Bestzeit über die 23,2 km lange Strecke auszutragen. Die Topfavoriten Markus Kröll und Kris Moernaut wurden heuer von einem Überraschungsmann geschlagen – dem Salzburger Robert Gruber aus Henndorf.
Ideale Bedingungen für die 1200 sportlichen Läufer herrschten Sonntag, am Achensee, der sich von seiner besten Seite zeigte. Bei idealem Laufwetter war man sich auch 2010 einig, dass der Achenseelauf zu den schönsten Panoramaläufen Österreichs zählt. Auch die Zuschauer genossen im Zielbereich die Sonne und die milden Temperaturen und feuerten die Läufer auf den letzten Metern ins Ziel noch einmal so richtig an. [http://laufen.achensee.info]
Auch eine Mannschaft aus Abersee gab sich bei diesem Tiroler Laufspektakel die Ehre und rührte für unseren Verein mit Spitzenzeiten kräftig die Werbetrommel. Wolfgang Lehmann erreichte in 1:33:24 als 17. das Ziel und ließ Sigi Rieger mit 1:33:51 (19.Gesamtrang) knapp hinter sich. Christoph Laimer, der mit diesem Bewerb alle Rennen der Salomon Running Tour erfolgreich abschließen konnte, landete mit 1:38:30 auf dem 45. Gesamtrang.
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Apr 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456