USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Teams Tabellen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt
 
 
2016-07-27
 
  3. Cuprunde
 
Abersee steigt kampflos in die 4. Cuprunde auf und trifft dort am 24.8. auf den Sieger aus SV Scharzach - SK Strobl. Der USV Zederhaus konnte wegen personellen Problemen das Spiel zur 3. Runde nicht bestreiten. Das nächste Spiel des USC Abersee ist der Meisterschaftsauftakt am Samstag, den 6.8. um 15 Uhr in Faistenau. Wir hoffen auf zahlreiche Fanunterstützung in der neuen Saison.
ml
USC-Abersee.com
 

2016-07-25
 
  SFV Landescup
 
In der 2. Runde des Landescup wurde am letzten Freitag die SG SSK/Blau-Weiß Salzburg auswärts mit 1:0 (0:0) besiegt. Den Siegestreffer erzielte Slavi Mirkovic kurz für Schluss nach Vorarbeit von Norbert Kerek.
In der 3. Runde empfangen wir nun den USV Zederhaus. Das Spiel findet bereits am Mittwoch, 27.7. um 19 Uhr am Sportplatz in Abersee statt.
ml
USC-Abersee.com
 

2016-07-21
 
  Ergebnisse der letzten Woche
 
Am letzten Samstag gelang der Kampfmannschaft in der 1. Runde des SFV Landescups eine Überraschung gegen den Salzburgligisten aus Straßwalchen. Der um drei Klassen höher spielende Gegner wurde mit 3:2(1:0) aus dem Bewerb geworfen. Die sehenswerten Tore für Abersee erzielten Zvjezdan Stanic(2) und Johannes Weikinger. Durch diesen unerwarteten Erfolg steigt der USC Abersee in die 2. Cuprunde auf und trifft dort am Freitag, 22.7. um 19 Uhr auswärts auf die SG SSK/Blau-Weiß Salzburg. Das Spiel findet beim Panoramacenter in Liefering statt.
Am Dienstag, 19.7., konnte der der SV St.Wolfgang in einem Testspiel mit 4:0(2:0) in Abersee besiegt werden.
Die II. Mannschaft bestreitet am Donnerstag, 21.7. um 19 Uhr ein Testspiel in Faistenau.
ml
USC-Abersee.com
 

2016-07-15
 
  Saisonstart 2016/17
 
Der I. und II. Mannschaft trainiert bereits wieder sei 27. Juni drei bis vier Mal wöchentlich. Cheftrainer Manuel Stadler hat zu den bewährten Betreuern Stefan Gassner, Hannes Bucher (II. Mannschaft) und Gerald Schrei (Tormänner) noch Leyti Seck als Co-Trainer dazubekommen.
Auch in der Mannschaft gab es Veränderungen. Patrick Gassner wird wegen seines Studiums in Innsbruck nur mehr sporadisch zur Verfügung stehen und mit Michael Greinz fehlt ein Leistungsträger wegen einer schweren Verletzung für längere Zeit aus. Als Zugänge konnten wir Slavisa Mirkovic Sipljanovic (zentrales Mittelfeld) und Norbert Kerek (Sturm) verpflichten.
Der Meisterschaftsauftakt wird am Samstag den 6.8. um 17 Uhr in Faistenau stattfinden. Bis dahin werden noch Aufbau- bzw. Cupspiele absolviert. Hier die bisher bekannten Termine:
Mi 6.7. 19 Uhr Abersee - USV Plainfeld 3:3
Sa 16.7. 17 Uhr Abersee - SV Straßwalchen (Cupspiel)
Di 19.7. 19 Uhr Abersee - SV St.Wolfgang
ml
USC-Abersee.com
 

2016-06-06
 
  Saisonabschluß Erste
 
Abersee beendet die Saison mit einem 2:2 (1:1) Unentschieden gegen TSV Unken

Aus der ersten gefährlichen Offensivaktion in der 8. Minute resultierte die Führung der Heimischen. Nach einem schön herausgespielten Doppelpass zwischen Matthias Lechner und Jakob Spitzer konnte dieser nur mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter versenkte Michael Greinz zur 1:0 Führung. Abersee kontrollierte in den ersten 30 Minuten das Spielgeschehen, konnte jedoch keine nennenswerte Torchance herausspielen. Praktisch aus dem Nichts gelang Unken in der 27. Minute unter kräftiger Mithilfe der Heimischen der Ausgleich. Beim Herausspielen eines Abstoßes erobert Wimmer den Ball und hatte keine Mühe diesen ungehindert zum 1:1 im Tor unterzubringen. Praktisch mit dem Pausenpfiff hatte Matthias Lechner die Chance die Heimischen wieder in Führung zu bringen. Nach einem Eckball konnte der Gästekeeper von Lechner entschärfen.
In der 49. Minute gelang Unken der Führungstreffer. Nach einem weiten Ball zeigte sich Abersee in der Abwehr unschlüssig. Dies nutzte Pfaffenbichler aus und erzielte die Führung für die Gäste. Es dauerte jedoch nur 6 Minuten ehe abermals Michael Greinz per Elfmeter für die Heimischen traf. Erneut wurde Jakob Spitzer regelwidrig im Strafraum gefoult. In der Nachspielzeit gelang Patrick Gassner im Anschluss nach einem Eckball fast noch der Führungstreffer. Sein Kopfball verfehlte jedoch knapp das Ziel.
Abersee tat sich diesmal schwer Torchancen herauszuspielen und leistete sich einige Unkonzentriertheiten, die vom Gegner bestraft wurden. Somit war eine Punkteteilung die logische Konsequenz. Wenn auch der Aufstieg nicht erreicht wurde, so darf man mit der gesamten Saison zufrieden und auf die gezeigte Leistung stolz sein, die Spieler lernten das Konzept von Trainer Manuel Stadler schnell und konnten dieses meist sehr gut umsetzen, sodass am Ende der nicht unbedingt erwartete 2. Tabellenplatz der Lohn war. Abersee konnte das Titelrennen lange offen und spannend gestalten und musste sich erst in der vorletzten Runde Oberhofen geschlagen geben.
Der USC Abersee gratuliert Oberhofen zum Meistertitel in der 1. Klasse Nord und dem SK BSU Strobl zum Aufstieg in die 1. Landesliga.
Der USC Abersee bedankt sich bei allen Helfern, Gönnern und Sponsoren für die großartige Unterstützung in der abgelaufenen Saison.
gs
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Mai 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123