USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Teams Tabellen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt
 
 
2009-04-13
 
  3:3 im Derby gegen Hof !
 
Ein spannenderes Derby kann man sich fast nicht vorstellen.
Trotz 0:1 bzw. 1:3 Rückstand nicht aufgegeben und durch einen Doppelschlag von Sandro Toth (78.) und Alexander Eisl (80.) noch ein 3:3 Unentschieden erkämpft.
Dieser Punkt bringt für das kommende Heimspiel gegen den SK Oberndorf am Ostermontag viel Selbstvertrauen.(14.00/16.00 Uhr)

Spielberichte von beiden Spielen folgen am Dienstag !!
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-04-11
 
  Ergebnisse der Nachwuchsspiele am Karsamstag
 
Am Karsamstag musste Abersees Nachwuchs stark ersatzgeschwächt die fälligen Meisterschaftsspiele bestreiten.
Die U11 hatte in Plainfeld Pech und verlor nach einer kämpferisch guten Leistung knapp mit 2:3. Beide Tore für unsere Mannschaft erzielte Philipp Seemann. Da zwei U11-Spieler urlaubsbedingt nicht mit dabei waren und zwei bei der U13 aushelfen mussten, kamen mit Simon Eisl, Christian Praschl und Christoph Laimer drei U9 Spieler aushilfsweise zum Einsatz.
Die U13 musste gegen den USC Eugendorf antreten und hatte dafür genau 11 Spieler, davon zwei U11-Spieler, zur Verfügung. Zur Pause lag man bereits mit 0:4 hinten, da war dann auch in der zweiten Spielhälfte nichts mehr drinnen und nach 70 Spielminuten stand es 0:8.
Besser lief es für unsere U15, die in Gneis nichts anbrennen ließ und im zweiten Frühjahrsspiel mit einem 3:1 Erfolg den zweiten Sieg einfuhr. Mit 6 Punkten führt unsere U15 die Tabelle der Gruppe C an.
Am nächsten Wochenende sind dann das erste Mal im heurigen Jahr alle Nachwuchsmannschaften im Einsatz. Die U7 bestreitet ein Turnier beim ASK, die U9 spielt ein Turnier in Bad Vigaun, die U15 spielt am Samstag, dem 18.4. um 10.00 Uhr auf dem Sportplatz in Abersee gegen den ATSV Trimelkam. Die U13 (10.00 Uhr) und die U11 (11.30 Uhr) spielt am Sonntag, 19.4. am Sportplatz in Abersee gegen Koppl bzw. gegen Strobl A.
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-04-09
 
  Spieltermine am Osterwochenende
 
Am folgenden Tagen sind die Mannschaften des USC Abersee am Osterwochenende im Einsatz:

I. und II. Mannschaft:
Samstag, 11.4.2009, 16 bzw. 14 Uhr, Heimspiel gegen USK Hof.
Montag, 13.4.2009, 16 bzw. 14 Uhr, Heimspiel gegen SK Oberndorf.

U15: Samstag, 11.4.2009, 12.30 Uhr, Auswärts gegen USK Gneis
U13: Samstag, 11.4.2009, 11.00 Uhr, Auswärts gegen USC Eugendorf
U11: Samstag, 11.4.2009, 11.00 Uhr, Auswärts gegen Plainfeld.
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-04-06
 
  Spielbericht U.Hallein-Abersee
 
Union Hallein - USC Abersee 1:1 (1:0)

Im zweiten Auswärtsspiel der laufenden Frühjahrsmeisterschaft gastierte die Elf von Spielertrainer Stefan Durkovic beim Titelmitfavoriten Union Hallein. Die Gastgeber starteten sehr aggressiv in dieses Spiel und hatten in der Anfangsphase eindeutig mehr Spielanteile. Zu klaren Tormöglichkeiten kamen die Heimischen jedoch nur in den ersten Spielminuten. In der Folge zeigte Hallein zwar gutes Kombinationsspiel, klare Tormöglichkeiten gab es aber weder für die Gastgeber noch für die Gäste aus Abersee. Erst kurz vor der Pause sorgte Hallein-Stürmer Perschl mit einem Volley-Schuss von der Strafraumgrenze ins Kreuzeck für die 1:0 Pausenführung. Gleich in der ersten Aktion nach dem Seitenwechsel hatte Abersees Lechner den Ausgleichstreffer am Fuß, scheiterte aber am Halleiner Schlußmann. In der 49. Minute war es dann soweit: Nach einem Gestocher im Strafraum war Lukas Lobensommer zur Stelle und erzielte das 1:1. Danach war Hallein wieder die tonangebende Mannschaft, wußte aber mit der Feldüberlegenheit nicht viel anzufangen. Durch einen leichtfertigen Ballverlust der Aberseer Hintermannschaft tauchte Halleins Perschl allein vor Abersee-Goalie Laimer auf, dem nichts anderes als die Notbremse überblieb. Nach der roten Karte wegen Torraub und dem dafür verhängten Elfmeter schien alles für die Halleiner zu laufen. Doch der gefoulte selbst schoss den Elfmeter an die Stange und Ersatzgoalie Franz Grill hielt in der Schlussphase alles was es zu halten gab. Mit einem Mann weniger auf dem Spielfeld verteidigte sich die Durkovic-Elf geschickt und hatte kurz vor Spielende mit einem Lattenpendler nach einem Corner Pech. Letztendlich ein glücklicher Punktgewinn für Abersee, der jedoch nach der gezeigten Leistung gegen eine starke Halleiner Mannschaft durchaus verdient war. II. Mannschaft: 9:2
Vorschau: Am kommenden Wochenende finden gleich zwei Begegnungen auf dem Fußballplatz in Abersee statt: Am Karsamstag steigt um 16.00 Uhr das Derby gegen den USK Hof und am Ostermontag (16.00 Uhr) trifft der USC Abersee im Nachtragsspiel auf den SK Oberndorf. Die II. Mannschaft spielt jeweils um 14.00 Uhr.

Abersee spielte mit:
R.Laimer; Rene Faulhaber, Franz Grill, Peter Gruber, Matthias Lechner (85., Andreas Laimer), Alexander Eisl (62., Thomas Leitner), Hubert Laimer, Stephan Durkovic, Ona Florin (90., Christian Grill), Lukas Lobensommer, Sandro Toth
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-04-06
 
  Nachwuchs startet in die Frühjahrsmeisterschaft
 
Mit drei Heimspielen startete unser Nachwuchs in die Frühjahrsmeisterschaft. Am Palmsonntag ging es für unsere U11 im Derby gegen Fuschl. Unsere Mannschaft sorgte gleich in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse und ging durch zwei Tore von Christian Praschl und eines von Maxi Braun mit 3:0 in Führung. Dabei blieb es auch und so konnte man sich für die Niederlage im Herbst revanchieren.
Die U13 lag zur Pause gegen die Alterskollegen des USK Anif durch ein Tor von Thomas Laimer noch mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel verschlief man aber eine Viertelstunde komplett und fing gleich vier Gegentreffer ein. In der 61. Minute gelang Manuel Sopa der Treffer zum 2:4 und ließ Abersee noch auf einen Punkt hoffen. Leider konnte man die vorhandenen Chancen in der Schlussphase des Spiels nicht nützen und so blieb es bei der 2:4 Niederlage.
Die U15 spielte ebenfalls gegen den USK Anif und konnte nach einer kämpferisch überzeugenden Leistung mit 3:1 gewinnen. Abersees Treffer erzielten Patrick Hupf, Sergio Gomez und Maxi Wimmer.
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Mai 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123