USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Teams Tabellen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt
 
 
2009-08-10
 
  2:1 Heimsieg gegen Oberndorf
 
Nach der klaren Auftaktniederlage gegen den USV Schleedorf wollte sich die Kampfmannschaft des USC Abersee im ersten Heimspiel der Saison rehabilitieren und die ersten Punkte der neuen Saison einfahren. Zu Beginn des Spieles waren dann auch die Hausherren tonangebend und gingen bereits in der fünften Minute nach einer abgefälschten Flanke von Max Huber durch Daniel Steiner mit 1:0 in Führung. Doch es dauerte nicht lange und den Gästen gelang durch einen kuriosen Treffer der Ausgleich. Dabei haderten die Heimischen vor allem mit dem Unparteiischen, gingen doch diesem Tor zwei klare Fouls von Oberndorf voraus. In der Folge übernahmen immer mehr die Gäste das Kommando und kamen zu einigen guten Tormöglichkeiten, die aber allesamt vergeben wurden. Die Heimischen versuchten hingegen mit untauglichen Mitteln das Spiel zu gestalten und kamen immer wieder durch Fehlpässe und leichtfertige Ballverluste aus dem Konzept. Wie aus dem nichts ging die Durkovic-Elf dann doch noch in Führung: Nach Zuspiel von Matthias Lechner nahm sich Sandro Toth ein Herz und erzielte mit einem Schuß ins lange Eck aus gut und gerne 20 Metern die 2:1 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie relativ ausgeglichen mit wenigen Torchancen. Die Beste auf Seiten der Gäste machte Abersee-Goalie Franz Grill mit einer tollen Parade (70.) zunichte. Auf Seiten der Hausherren war es Daniel Steiner der nach einem Konter alleine auf das Tor der Oberndorfer zulief. Das Abspiel auf den mitlaufenden Lukas Lobensommer war jedoch so ungenau, daß diese Tormöglichkeit leichtsinnig vertändelt wurde. In der letzten Viertelstunde warfen die Gäste alles nach vorne, kamen aber zu keinen klaren Torchancen mehr und so blieb es beim etwas schmeichelhaften 2:1 Heimsieg für den USC Abersee.
Die II. Mannschaft mit dem neuen Trainerduo Christian Grill und Thomas Hödlmoser überzeugte gegen den Vorjahresmeister der Reservemannschaften und gewann klar mit 7:2. Die Tore für Abersee erzielten: Alexander Wagner (3), Stefan Gassner (2), Markus Grill und Sigi Rieger.
Vorschau: Am Freitag, den 14.8.2009 (18.00 Uhr) gastiert der USC Abersee beim USV Abtenau. Das Spiel der II. Mannschaft findet am Samstag, den 15.8.2009 um 15.00 Uhr in Abtenau statt.
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-08-03
 
  Kalte Dusche zum Saisonstart
 
USV Schleedorf : USC Abersee - 6:3 (4:1)

1.KlasseNord, 1.Runde, 02.08.2009, 17:00 in Schleedorf, 150 Zuschauer

Eine kalte Dusche gab es für den USC Abersee beim Saisonauftaktspiel gegen den USV Schleedorf. Bereits nach 14 Minuten lagen die Gäste schier aussichtslos mit 0:3 zurück.
Nach zwei Distanzschüssen von Bruckmoser (4., 14.) und einem schön herausgespieltenTreffer von Neumayr (8.) war die Partie fast schon entschieden. Aber bereits in der 15 Minute erzielte Sandro Toth das 1:3 für den USC Abersee. Im Anschluß an diesen Treffer sahen die gut 150 Zuschauer einen offenen Schlagabtausch wobei es Chancen auf beiden Seiten gab. In der 25. Spielminute hatte Abersees Daniel Steiner den Ausgleich am Fuß, traf aber aus kurzer Distanz nur die Stange. Im Gegenangriff musste die Durkovic-Elf nach einem Abwehrfehler das 1:4 durch Halilovic hinnehmen, das auch gleichzeitig den Pausenstand bedeutete.
Nach dem Seitenwechsel ging es auf die gleiche Art und Weise weiter. In der 46. Minute fand ein abgefälschter Freistoß von der Seitenoutlinie den Weg ins Tor und brachte damit die endgültige Entscheidung in diesem Spiel. Durch zwei Elfmetertore von Alex Eisl (65. und 75.) kam Abersee noch auf 3:5 heran, ehe Schiedsrichter Eder mit einem Elfmetergeschenk an die Gastgeber alles klar machte und Bradaric (80.) den Endstand herstellte. Letztendlich war es ein völlig verdienter Sieg der Gastgeber, die sicherlich ein Wörtchen um den Meistertitel der 1. Klasse Nord mitreden werden.

Vorschau: Am Sonntag, dem 9.8.2009 empfängt der USC Abersee den SK Oberndorf auf der Sportanlage in Abersee (15.00 bzw. 17.00 Uhr).
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-07-29
 
  1:4 Niederlage gegen ASK/PSV
 
Nach der Zeltfestpause gibt es jetzt wieder regelmäßig News!
Zum Stiegl-Cup Spiel gegen den ASK/PSV Salzburg:
Abersee begann gegen den Landesliga-Club engagiert und war sowohl spielerisch als auch kämpferisch ebenbürtig. Die Heimischen gingen auch mit 1:0 in Führung: Matthias Lechner nahme sich aus gut und gerne 20 Metern ein Herz und erzielte mit einem herrlichen Schuß die Führung für die Hausherren. Die Gäste hatten in der ersten halben Stunde keine Nennenswerte Tormöglichkeit. In der 35. Spielminute dann die wahrscheinlich Spielentscheidende Szene: Schiedsrichter Zechmann gab einen klaren Handselfer für Abersee nicht und im Gegenzug nutzte Aichstill zwei Abwehrfehler eiskalt aus und glich zum 1:1 aus.
Kurz vor der Pause verletzte sich Abersees Torhüter Roland Laimer bei einem Zusammenstoß mit ASK-Stürmer Aichstill und mußte ausgewechselt werden. Nach dem 1:1 Pausenstand fiel die Entscheidung zugunsten der Gäste dann binnen weniger Minuten: Durch einen unhaltbaren Freistoß und ein Eigentor stand es plötzlich 1:3 für den ASK/PSV und damit war das Match gelaufen. Das 1:4 kurz vor dem Ende war nur noch Draufgabe. Somit ist der Stiegl-Cup 2009/2010 für den USC Abersee bereits wieder Geschichte.

Am kommenden Sonntag (15.00 bzw. 17.00 Uhr) beginnt die Meisterschaft auswärts gegen den USV Schleedorf, der als Titelanwärter Nummer eins ins Rennen geht.
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-07-24
 
  USC Abersee - SG ASK/PSV, 24.7., Beginn: 18.30 Uhr
 
Am Eröffnungstag des 28. Aberseer Zeltfestes findet das Erstrundenspiel des SFV-Stiegl-Cup gegen die SG ASK/PSV Salzburg statt.

Der ASK Salzburg bildet seit dem heurigen Sommer eine Spielgemeinschaft mit dem PSV Salzburg und spielt in der 1. Salzburger Landesliga. Ob man gegen den Landesligist eine Überaschung liefern kann wird sich zeigen.

Bisher wurden folgende Testspiele absolviert:

USC Abersee - Ebenau 1:2
Blitzturnier (Abersee-St.Wolfgang 1:0, Abersee-Fuschl 0:2)
USC Abersee - Zell am Moos 5:0
USV Köstendorf - USC Abersee 3:6
USC Abersee - SK Adnet 5:2

Nachfolgend einige Testspielergebnisse der SG ASK/PSV vom Juli 2009:

SC Golling - SG ASK/PSV Salzburg 3:1 (2:0)
HSV - SG ASK/PSV 2:3 (2:2)
SG ASK/PSV - St.Georgen 4:1 (2:0)
SG ASK/PSV - USK Obertrum 4:0 (1:0)
SG ASK/PSV - SV Kuchl 2:4 (1:0)
SG ASK/PSV - ASV Salzburg 3:3 (2:0)
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

2009-07-20
 
  Abersee-Adnet 5:2 (2:2)
 
Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Auftakt im SFV-Stiegl-Cup gewann der USC Abersee gegen den SK Adnet mit 5:2. Die Tore für Abersee erzielten Stefan Gassner, Maxi Huber, Daniel Steiner (2)und Ona Florin.

1. Runde SFV-Stiegl-Cup: Freitag, 24.7.2009, 18.30 Uhr, am Sportplatz in Abersee gegen die SG ASK/PSV Salzburg.
M.Laimer
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Dez 2017 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031