USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Teams Tabellen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt
 
 
2012-05-01
 
  2 x Unentschieden
 
Die U13 des USC Abersee spielte vergangenen Samstag gegen den ASV Salzburg. Gegen die wesentlich höher eingeschätzten Gäste aus Salzburg verteidigten die Aberseer geschickt und hielten bis zur Halbzeit das 0:0. Die zweite Spielhälfte gestaltete sich wesentlich offener und Abersees U13 kam ebenfalls zu einigen Tormöglichkeiten. Kampfgeist der gesamten Mannschaft, phasenweise auch gute Kombinationen und glänzende Paraden von Goalie Christoph Laimer ermöglichten den Punktgewinn gegen den ASV. Letztendlich blieb es beim verdienten 0:0.

Die U15 aus Abersee spielte gegen die Spielgemeinschaft Golling/Abtenau und war in der ersten Spielhälfte die klar bessere Mannschaft. Nach schöner Vorarbeit von Gerd Stadlmann erzielte Andreas Eisl mit einem Schuß ins lange Eck den 1:0 Führungstreffer. Florian Braunstein erzielte mit einem Freistoß aus ca. 40 !! Metern genau ins Kreuzeck das 2:0. Die Gäste hatten in der ersten Spielhälfte keine einzige klare Tormöglichkeit. Nicht optimal verlief hingegen die zweite Halbzeit. Die Gäste wurden stärker und erzielten nach einer kämpferisch guten Leistung noch zwei Treffer. So reichte es für Abersees U15 nur zu einem Punkt.

Die U11, U9 und U7 waren an diesem Wochenende spielfrei !
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-05-01
 
  1:1 gg. Seekirchen 1b
 
In einem ausgeglichenen Spiel gegen Seekirchen 1b erreichte die Kampfmannschaft ein 1:1 (0:0) Unentschieden. Beide Mannschaften hatten bereits in der ersten Spielhälfte, aber vor allem in der zweiten Halbzeit mehrere gute Tormöglichkeiten, konnten aber vorerst keine davon nützen. Die technisch sehr gute Mannschaft aus Seekirchen ging in der 65. Minute mit 1:0 in Führung. Kurz zuvor gab der Unparteiische nach einem Torraubfoul an Hubert Laimer keine ROTE Karte für den Seekirchner Verteidiger Urthaler. Im Anschluß an den Führungstreffer für die Gäste warf man auf Seiten der Heimmannschaft nochmal alles nach vorne und wurde in der 85. Minute mit dem Ausgleichstreffer belohnt. Nach einem Freistoß von Hubert Laimer ließ der Seekirchner Tormann den Ball aus und Georg Moser war zur Stelle und sicherte der Jaschinski-Elf einen Punkt.
Im nächsten Spiel trifft der USC Abersee am SONNTAG, den 6.5.2012 um 16 !! Uhr auswärts auf St.Koloman. Das Spiel wird auf dem Kunstrasenplatz ausgetragen. Die Reserve beginnt um 14.45 Uhr!
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-04-24
 
  nächstes Heimspiel
 
Hallo Fans! Das nächste Heimspiel der Kampfmannschaft findet am Samstag, 28. April um 16 Uhr auf der heimischen Anlage statt! Wir freuen uns auf Euren Besuch.
Wolfgang Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-04-23
 
  U13 gewinnt mit 3:1 gg. Adnet
 
Das U15 Spiel gegen den USC Altenmarkt ist dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen und wurde abgesagt. Nachtragsspiel erfolgt am Dienstag, den 1. Mai in Altenmarkt.

Unsere U13 Mannschaft konnte auch das zweite Meisterschaftsspiel im heurigen Frühjahr für sich entscheiden und gewann gegen den SK Adnet mit 3:1 (1:0). Nach einem ausgeglichenen Spielverlauf ging Abersee durch Tore von Noah Beshiri, Florian Pichler und Christian Praschl als glücklicher Sieger vom Platz.

Die U11 konnte gegen den SK Elsbethen nicht dagegenhalten und man mußte bei der 0:6 Niederlage viel Lehrgeld bezahlen. Die Trainer Othmar Kemmler und Norbert Gragger hoffen auf eine Leistungssteigerung im nächsten Match.

Die U9 des USC Abersee nahm vergangenen Samstag am Turnier des SV Fuschl teil und tat sich laut Trainer Georg Maierhofer sehr schwer. Es war das erste Turnier des heurigen Jahres - in den nächsten Wochen läuft es bestimmt besser.

Die U7 trat beim Turnier in Thalgau sehr selbstbewusst auf. Die Mannschaft vom Markus Eisl und Manfred Laimer erreichte zwei Siege und zwei Unentschieden.
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-04-23
 
  1:2 gegen SV Nußdorf
 
Knappe 1:2 (1:1) Niederlage gegen den Tabellenzweiten SV Nußdorf.
Nichts wurde es mit dem erhofften Auswärtsdreier beim Titelfavoriten SV Nußdorf, dem in diesem Spiel drei Stammspieler aufgrund von Sperren fehlten. Bei Abersee mußte Florin Ona seine Sperre aufgrund der fünften gelben Karte absitzen. Bereits von Anfang an machten die Heimischen klar, dass die fehlenden Spieler keinen Nachteil bedeuten. Mit aggressivem Spiel nach vorne wurde die Jaschinski-Elf unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen. Nur zwei Glanzparaden von Roland Laimer hielt Abersee bis zur 20 Minute das 0:0. In der 25. Minute war es aber dann soweit: Nußdorf Goalgetter Unterberger ließ sich eine Topchance nicht nehmen und erzielte den Führungstreffer für Nußdorf. Bis zu diesem Zeitpunkt war von Abersee nichts positives zu sehen. Die letzte Viertelstunde konnte man aber zusetzen und durch Matthias Lechner eine Topchance verzeichnen. Dieser war es dann auch, der in der 44. Minute einen Freistoß von Trautmann per Kopf zum 1:1 Ausgleichstreffer im Tor der Gastgeber versenkte.
Nach dem Seitenwechsel war Abersee mehr als ebenbürtig und hatte mehr Spielanteile. Die erste Tormöglichkeit für die Heimischen nutzte Zauner in der 65. Spielminute zur abermaligen Führung für Nußdorf. In der Folge konnte Abersee nicht mehr zusetzen und letztendlich blieb es beim verdienten 2:1 Heimsieg für den Titelanwärter.
II. Mannschaft: 3:2 für Nußdorf.
Im nächsten Meisterschaftsspiel trifft der USC Abersee am Samstag, den 28.4.2012 um 16 Uhr auf die Mannschaft des SV Seekirchen 1b. Die Vorspiele bestreiten um 11 Uhr die U13 gegen ASV Salzburg und um 13,30 Uhr die U15 gegen die SG Golling/Abtenau.
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Nov 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012