USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Teams Tabellen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt
 
 
2012-09-15
 
  4:1 Erfolg in Hallwang
 
Der USC Abersee sichert sich bei Hallwang 1b den erhofften Auswärtssieg und bleibt weiterhin im Spitzenfeld der 2. Klasse Nord. Der USC feiert damit den dritten Erfolg en suite - Hallwang wartet hingegen seit drei Partien auf einen.

Matthias Lechner(dritter Saisontreffer, 11.) und Alexander Eisl (23.) brachten die Jaschinski-Truppe früh in Führung. Hallwang konterte aber umgehend durch den Anschlusstreffer von Franz Webersdorfer (26.).

Nach der Pause legte Abersee einen Zahn zu und Manuel Braunstein stellte zunächst mit seinem Premierentor auf 3:1(55.). Ein Umstand, der den Heimischen nicht behagte: Bernhard Maier sah wegen Foulspiels nämlich bald die rote Karte (68.). In Überzahl stellte Alexander Eisl mit seinem siebten Saisontor schließlich den Endstand her. In der Schlussphase hatte Abersee noch mehrere hochkarätige Chancen, die aber allesamt leichtfertig vergeben wurden. Auf Seiten der Hallwanger sorgte der kurz zuvor eingewechselte Wechselberger mit einer Gelb-Roten Karte für Aufsehen. Der USC Abersee verbessert sein Punktekonto damit auf 14 und liegt nun auf dem 2. Tabellenplatz.

Die II. Mannschaft des USC Abersee verliert auswärts gegen UFC Siezenheim mit 0:1, liegt aber weiterhin auf Platz zwei in der Tabelle.

Im nächsten Spiel empfängt der USC Abersee am Samstag, 22.9.2012, 17 Uhr (II. Mannschaft um 15 Uhr) den SV Liefering !

Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-09-13
 
  Vorschau Wochenende
 
Die Kampfmannschaft des USC Abersee gastiert am Samstag, 15.9. bereits um 13 Uhr beim SV Hallwang 1b. Die Gastgeber belegen derzeit mit vier Punkten aus fünf Spielen den 10. Tabellenplatz in der zweiten Klasse Nord A. Die Hallwanger engagierten mit Bernhard Ressel vor Saisonbeginn einen neuen Trainer der sich um die talentierten Eigenbauspieler kümmern soll. Unter diesen Spielern befindet sich auch Markus Urthaler (Stammverein SV St.Wolfgang), der nach Austria Salzburg und Seekirchen nun sein Glück in Hallwang sucht. Die Jaschinski-Elf aus Abersee möchte auch im sechsten Saisonspiel ungeschlagen bleiben und den Platz unter den Top drei verteidigen.

Die zweite Mannschaft des USC Abersee spielt ebenfalls am Samstag um 17 Uhr auswärts gegen den USC Siezenheim.

Die U16 SG Wolfgangsee (Abersee/Strobl) startet am Sonntag um 10 Uhr in Strobl gegen den USK Hof in die Meisterschaft der U16 Sparkassenliga C.

Ebenfalls am Sonntag um 10 Uhr (in Abersee) startet unsere U14 mit Neo-Trainer Alexander Eisl gegen den SV Nußdorf in die U14 Sparkassenliga C Meisterschaft.

Die U12 gastiert diesmal am Samstag, 15.9. um 12,30 Uhr in Eugendorf.

Die U10 bestreitet am Sonntag, 16.9. im Anschluß an das U14 Spiel ab 13 Uhr ihr Heimturnier am Sportplatz in Abersee.

Die U8 nimmt am Samstag ab 10 Uhr beim Turnier in Faistenau teil und die U7 spielt am Sonntag ab 10,30 Uhr beim Turnier der kleinsten in Neumarkt!
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-09-11
 
  Nachwuchs im Einsatz
 
Am vergangenen Wochenende waren auch bereits fast alle Nachwuchsmannschaften des USC Abersee im Einsatz.

Die U7 veranstaltete am Samstag um 13 Uhr das Heimturnier. Mit dem SK Strobl, SC Seeham und dem USC Abersee waren drei Mannschaften am Start. Der SV Seekirchen sagte die Teilnahme am Turnier leider kurzfristig ab. Alle 3 Teams gingen dabei mit großem Einsatz zur Sache und belegten letztendlich alle den 1.Platz !!

Die U8 war in Anthering zu Gast und zeigte unter dem neuen Trainergespann Mathias Leitner, Mag. Gottfried Warter und Markus Maierhofer was sie können.

Die U10 war in Koppl zu Gast und erreichte dabei in vier Spielen zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Die U12 spielte am Sonntag auf dem Sportplatz in Abersee gegen USV Elixhausen. Zur Halbzeit stand es noch 2:2 ehe man in der zweiten Halbzeit noch drei Gegentreffer hinnehmen musste und letztenlich mit 2:5 verlor.
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-09-10
 
  4:1 Heimsieg gg. Berndorf
 
Die Kampfmannschaft des USC Abersee bleibt auch im fünften Saisonspiel ungeschlagen und gewinnt gegen die Mannschaft aus Berndorf mit 4:1 (HZ 2:0).
Abersee ist von Beginn weg das bessere Team und kann den Ball meist in den eigenen Reihen halten. Bereits in der fünften Minute bringt Abersees-Spielertrainer Jaschinski die Heimelf per Kopf mit 1:0 in Führung. In der 28 Minute stellt Alexander Eisl nach einem Solo über den halben Platz auf 2:0. Die Gäste kamen nur einmal nach einem abgefälschten Schuss gefährlich vors Tor der Hausherren. Nach dem Seitenwechsl bot sich den ca. 150 Zusehern das gleiche Bild. Abersee war die spielbestimmende Mannschaft, nützte aber die sich ergebenden Torchancen nicht aus. In der 67. Minute erhält Mirtl (Berndorf) nach wiederholtem Foulspiel die Ampelkarte. Mit dem ersten Torschuß der Gäste in Halbzeit zwei erzielt Julian Haberl den 1:2 Anschlußtreffer. Abersee war danach kurzzeitig wie gelähmt und bei einer weiteren Chance für Berndorf lag das 2:2 in der Luft. Abersees Schlußmann Roland Laimer war aber zur Stelle und bewahrte die Heimelf vor einem weiteren Gegentreffer. In der Schlussphase drehte man aber nochmal auf und hatte noch mehrere hochkarätige Chancen auf das 3:1. Die Zuseher mussten aber bis zur 89. Minute warten ehe Johannes Praschl nach Vorarbeit von Daniel Steiner den vorentscheidenden Treffer zum 3:1 erzielte. Den Endstand zum 4:1 stellte wiederum Alexander Eisl durch einen Foulelfmeter in der 91. Spielminute her.
Nach fünf Spielen liegt der USC Abersee mit 11 Punkten somit an der 3. Tabellenposition.

Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2012-09-07
 
  Vorschau Wochenende
 
Die Kampfmannschaft des USC Abersee empfängt am Samstag, den 8.9.2010 um 17 Uhr die 1b Mannschaft des SV Berndorf. Die Gäste sind heuer in die 2.Klasse Nord A eingestiegen und haben bis letztes Jahr in der Reservemeisterschaft der 1.Landesliga gespielt. Die Mannschaft wird vom ehemaligen Auswahltrainer Reinhold Munter betreut. Mit 58 Punkten bzw. 19 Siegen, 1 Untentschieden und nur 4 Niederlagen holten sie vergangene Saison den Meistertitel vor der zweiten Mannschaft des SK Bischofshofen.
Im Nachtragspiel der 4. Runde gegen Hallwang 1b am vergangenen Mittwoch holten die Berndorfer ein 2:2 Unentschieden und liegen nach 4 Spielen mit 2 Punkten am 12. Tabellenplatz.
Die Mannschaft von Spielertrainer Andrzej Jaschinski möchte auch im fünften Saisonspiel ohne Niederlage bleiben. Eine Leistungssteigerung im Vergleich zum knappen 1:0 Sieg letzte Woche gegen Perwang ist sicher notwendig, um gegen die Mannschaft aus Berndorf bestehen zu können.

Die zweite Mannschaft des USC Abersee ist an diesem Wochenende spielfrei!

Auch für die kleinen beginnt dieses Wochenende die Meisterschaft: Die U7 hat am Samstag das erste Turnier in diesem Herbst und empfängt quasi als Vorspiel zur Kampfmannschaft ab 13 Uhr den SK Strobl, SC Seeham und SK Seekirchen am Sportplatz in Abersee. Die U8 spielt ebenfalls am Samstag, den 8.9. ab 10 Uhr beim Turnier in Anthering. Die U10 ist bereits heute in Koppl, beim ersten SFV-Turnier der heurigen Herbstsaison, im Einsatz (ab 17 Uhr).
Unsere U12 spielt dann am Sonntag, 9.9. um 10.30 Uhr in Abersee gegen den USV Elixhausen!
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Okt 2017 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345