USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Teams Tabellen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt
 
 
2013-04-30
 
  VORSCHAU !
 
Am kommenden Wochenende sind unsere Mannschaften alle im Einsatz:
Kampfmannschaft: Samstag, 4.5., Beginn: 17,00 Uhr gegen USV Lamprechtshausen in L´hausen!
II. Mannschaft: Samstag, 4.5., Beginn: 15,00 Uhr gegen USV L´hausen II in Lamprechtshausen!
U 16: Sonntag, 5.5., Beginn: 10,00 Uhr gegen SG Bürmoos/L´hausen in Abersee!
U 14: Samstag, 4.5., Beginn: 10,30 Uhr gegen USC Faistenau in Abersee!
U 12: Sonntag, 5.5., Beginn: 10,30 Uhr gegen USV Fuschl in Fuschl!
U 10: Freitag, 3.5., Beginn: 17,30 Uhr Turnier in Siezenheim!
U 8: Samstag, 4.5., Beginn: 10,00 Uhr Turnier in Oberndorf!
U 7: Freitag, 3.5., Beginn: 17,30 Uhr Turnier in Seeham!


U16 - Nationalmannschaft Österreich:

In den vergangenen Tagen bestritt das ÖFB U16-Nationalteam zwei Länderspiele gegen Ungarn. Koni Laimer wurde für beide Spiele von Trainer Mag. Rupert Marko in die ÖFB-Auswahl einberufen!

Das erste Spiel fand am Dienstag im burgenländischen Ritzing (19 Uhr) statt, ehe zwei Tage später im ungarischen Mosonmagyarovar (15.30 Uhr) das Rückspiel über die Bühne ging.

Nach dem Vorbereitungsturnier im Februar mit freundschaftlichen Länderspielen gegen Holland, Portugal und Schottland war Konrad auch diesmal bei beiden Spielen in der Stammformation mit von der Partie. Beide Matches konnten jeweils mit 1:0 gewonnen werden.
Auf der ÖFB Homepage gibt es alle Details zu beiden Spielen!
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2013-04-27
 
  U16 feiert Kantersieg - Erste verliert !
 
Die Kampfmannschaft des USC Abersee verliert das Auwärtsspiel gegen den SV Liefering nach einer 1:0 Halbzeitführung noch mit 1:2 - bleibt in der Tabelle aber weiterhin auf Platz 5! Unsere Kampfmannschaft war über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft und verzeichnete insgesamt 3 Lattenschüsse von Spielertrainer Jaschinski. Bereits in den ersten fünf Spielminuten fanden Stefan Gassner und Andrzej Jaschinski sehr gute Torchancen vor. Beide schossen jedoch völlig unbedrängt innerhalb des Strafraumes knapp am Tor vorbei. Die Gastgeber spielten meist lange Bälle die jedoch zu keinen nennenswerten Tormöglichkeiten führten. Abersee ging nach einem Foul im Strafraum an Jaschinski durch einen Elfmeter von Georg Moser nach ca. einer halben Stunde völlig verdient mit 1:0 in Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel musste Abersees Lukas Laimer mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ausgetauscht werden. Nach dem Seitenwechsel dominierten weiterhin die Gäste - Liefering kam nur zu wenigen Kontern. Einer davon führte zu einem Eckball und nach diesem erzielte Djokic per Kopf den 1:1 Ausgleichstreffer. In der Folge spielte aber nur mehr Abersee. Mehrere Eckbälle und Freistösse brachten außer zwei Schüssen an die Querlatte von Jaschinski nicht den erhofften Torerfolg. Kurz vor dem Ende des Spiels kamen die Gastgeber nach einem Ballverlust zu einer Kontermöglichkeit. Den allein auf das Tor zulaufenden Liefering-Stürmer konnte ein Verteidiger nur mehr mit einem Foul stoppen. Kurios allerdings dass der Unparteiische dieses Foul innerhalb des Strafraumes verlegte und daraufhin Elfmeter gab. Diese Chance ließ sich Liefering nicht entgehen und ging mit 2:1 in Führung. In den letzten Minuten probierte Abersee nochmal alles um doch noch den Ausgleich zu erzielen. An diesem Tag war man auch aufgrund der Ausfälle von Alexander Eisl, Maximilian Huber und Manuel Braunstein in der Offensive zu harmlos. Es blieb nach 90 Minuten bei einer doch etwas unglücklichen 1:2 Auswärtsniederlage.

Die zweite Mannschaft musste sich gegen Bad Vigaun II mit 4:0 (Halbzeit 1:0) geschlagen geben.

Die U16 SG Wolfgangsee feierte gegen Anif C einen 9:0 (6:0) Kantersieg und liegt mit 6 Punkten aus zwei Spielen auf Platz 2 in der Tabelle der U16 Gruppe B !! Die Tore für die SG Wolfgangsee erzielten Valentin Hirscher, Johannes Rieger, Alexander Sams, Gerd Stadlmann, Maximilian Braun (2) und Andreas Mösenbichler (3).
Am Mittwoch, den 1. Mai empfängt die U16 die Alterskollegen des UFV Thalgau. Gespielt wird ab 11 Uhr auf dem Sportplatz in Strobl !!
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2013-04-26
 
  Vorschau 27. April !!
 
Die Kampfmannschaft des USC Abersee gastiert am Samstag, den 27.4.2013 um 16 Uhr auswärts beim SV Liefering. Obwohl mit Manuel Braunstein (Gelb-Sperre), Georg Moser, Max Huber und Alexander Eisl (alle verletzt) wahrscheinlich vier Stammspieler fehlen erhofft sich die Mannschaft von Andrzej Jaschinski weiteren Punktezuwachs.

Die II. Mannschaft spielt ebenfalls am 27.4. um 13 Uhr auswärts gegen den FC Bad Vigaun II.

Die SG Wolfgangsee U16 spielt auch am Samstag, den 27.4. um 11,30 Uhr auswärts in Anif!!

Alle anderen Aberseer Nachwuchsteams sind an diesem Wochenende spielfrei !!
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2013-04-24
 
  Aktuelle Spielberichte !!
 
Mit einem 4:2 (2:1) Heimsieg gegen den SV Hallwang 1b bleibt die Jaschinski-Elf im Frühjahr weiterhin ungeschlagen. Nach anfänglichem Abtasten wurden die Gastgeber immer stärker und gingen nach mustergültiger Vorarbeit von Alex Eisl durch Stefan Gassner in der 20. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nur kurz später glichen die Gäste durch Reiter zum 1:1 aus. Noch vor dem Pausenpfiff gingen die Hausherren wieder in Führung: Nach einer gelungenen Kombination von Spielertrainer Jaschinski und Hannes Praschl rettete Gästeverteidiger Schuster mit einem Handspiel vor der Torlinie und musste daraufhin mit Gelb-Rot vom Platz. Den fälligen Elfmeter verwertete Alex Eisl ins Kreuzeck zur 2:1 Halbzeitführung. Nach dem Seitenwechsel ließen die Heimischen nichts mehr anbrennen. In Minute 50 trifft abermals Alex Eisl zur 3:1 Führung ins lange Eck. Der kurz zuvor für Stefan Gassner eingewechselte Christian Grill nutzte einen Abwehrfehler eiskalt aus und netzte mit links zum Vorentscheidenden 4:1 ein. Danach tat Abersee nur mehr das notwendigste - hätte aber aufgrund mehrerer Tormöglichkeiten die Führung weiter ausbauen können! Hallwang 1b kam durch eine abgerissene Flanke noch zum zweiten Tor an diesem Tag. Letztendlich blieb es beim verdienten 4:2 Heimsieg und weiteren 3 Punkten für die Kampfmannschaft des USC Abersee.

Die zweite Mannschaft des USC Abersee spielte gegen UFC Siezenheim II und war zu Beginn des Spiels das bessere Team. Mit Fortdauer der Partie übernahmen aber die Gäste das Kommando und kamen kurz vor dem Pausenpfiff zum 1:0 Führungstreffer.
Nach dem Seitenwechsel hatte Abersee II mehrere Möglichkeiten auf den Ausgleichstreffer, doch Florian Braunstein (per Kopf), Jörg Kinzel und Michael Greinz scheiterten jeweils aus kurzer Distanz. In der 75. Minute erhöhte Siezenheim durch Johannes Mayr nach einem Sololauf auf 2:0 und kurz vor dem Schlusspfiff stellte wiederum Mayr den 3:0 Endstand her.

Das U16 Spiel der SG Wolfgangsee gegen den UFV Thalgau wurde abgesagt !!

Am vergangenen Samstag gastierte unsere U14 in Abtenau. Das Spiel schien sehr schwierig zu werden, da für dieses Spiel gleich drei Spieler nicht zur Verfügung standen und sich noch dazu unser Torhüter Laimer Christoph beim Aufwärmen am Daumen verletzt hatte.
Das „Postalmderby“ begann vielversprechend für unsere Mannschaft. So fand man auch gleich nach wenigen Minuten die erste gute Chance vor. Eisl Simon platzierte einen Freistoß aus gut 25m ins linke Eck, doch der Abtenauer Schlussmann stand goldrichtig. Die nächsten beiden Szenen gehörten aber dem Gastgeber. Nach schönem Solo über die Außenbahn des Abtenauer Flügelspielers hatte unsere Mannschaft Glück, da der anschließende Abschluss am Pfosten landete und in den Armen unseres Torhüters landete. Die zweite gute Gelegenheit resultierte aus einer Standardsituation der Abtenauer, ein großer Verteidiger schraubte sich hoch und platzierte den Ball an der Latte. Bis zur Pause passierte dann nichts mehr Nennenswertes. Beide Mannschaften standen defensiv sehr gut und kamen auch zu kleinen Möglichkeiten. Man war gespannt auf den zweiten Spielabschnitt.
Unsere Mannschaft ging unverändert in die zweite Hälfte und man merkte es den Jungs an, dass sie gewinnen wollten. Sie hielten gut gegen eine starke Abtenauer Mannschaft dagegen. Jedoch kam die Truppe von Trainer Eisl nicht mehr richtig aus der eigenen Hälfte heraus. Dann kam es wie es kommen musste. Schiedsrichter Milivojevic zeigte, zum Entsetzten der Mannschaft, des Trainers und der mitgereisten Aberseer, auf den Punkt und entschied auf Elmeter. Nach einem ganz normalen Zweikampf, wo beide Spieler um den Ball kämpfen entschied sich der Referee für den Abtenauer. Dies war der Knackpunkt dieser Partie, da unsere Mannschaft nicht mehr nachlegen konnte. Das 2:0 und 3:0 resultierte aus den noch letzten Offensivbemühungen der Aberseer, nach Ballverlusten im Mittelfeld spielten die Abtenauer gut und schnell in die Spitze und verwerteten eiskalt. Die letzte Aktion gehörte jedoch nochmal den Aberseern, als schnell und nach schöner Kombination in die Spitze gespielt wurde, sprintete unser Jüngster, Eisl Maximilian alleine auf den Schlussmann der Abtenauer. Als er zum Heber ansetzte wurde er unschön von den Beinen geholt und so ging der Ball neben das Tor. Auch hier hätte so mancher auf Elfmeter entschieden. Es blieb beim 3:0 für die Gastgeber und somit reisten unsere Jungs ohne Punkte im Gepäck wieder nach Hause.

Das nächste Spiel ist am 05.05.2013 zuhause gegen die Faistenauer Alterskollegen, da nächste Woche spielfrei ist.

Die U12 hielt sich am vergangenen Sonntag gegen die stärkste Mannschaft in der Liga lange Zeit sehr gut. Nach einem 0:2 in der Pause verlor man letztendlich die Partie gegen die U12 des USC Eugendorf noch mit 0:5. Im nächsten Spiel trifft die U12 auf die Alterskollegen aus Fuschl am See.

Die U10 bestritt vergangenen Samstag ihr Heimturnier. Mit zwei Unentschieden gegen den USK Hof und den SC Siezenheim und einer Niederlage gegen Strobl gab es eine fast ausgeglichene Bilanz. Die beiden Trainer Georg Maierhofer und Matthias Gragger waren mit den gezeigten Leistungen der Kinder sehr zufrieden.

Das U8 Turnier in Faistenau wurde abgesagt bzw. verschoben.

Die U7 gastierte letzten Freitag beim Turnier in Neumarkt. Drei Unentschieden und eine Niederlage stand letztendlich zu Buche. Unsere Kleinsten waren trotz Schlechtwetters mit großem Eifer bei der Sache und hätten bei etwas mehr Glück und besserer Chancenverwertung auch 3 Spiele gewinnen können !!

Spielbericht der I. Mannschaft hier!
Hier gehts zur Tabelle! der I. Mannschaft!


Spielbericht der II. Mannschaft hier!
Hier gehts zur Tabelle! der II. Mannschaft!

Spielbericht der U14 hier!
Hier gehts zur Tabelle! der U14!
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

2013-04-18
 
  Vorschau 19./20./21.April
 
Am kommenden Wochenende sind alle Mannschaften des USC Abersee im Einsatz. An folgenden Terminen wird um Tore und Punkte gekämpft:

I. Wann: So.,21.4.,16.00 Gegner: Hallwang 1b, Wo: in Abersee
II. Wann: So.,21.4.,14.00 Gegner: UFC Siezenheim II Wo: in Abersee
U 16 Wann: So.,21.4.,10.00 Gegner: UFV Thalgau Wo: in Strobl
U 14 Wann: Sa.,20.4.,10.00 Gegner: SU Abtenau Wo: in Abtenau
U 12 Wann: So.,21.4.,11.00 Gegner: USC Eugendorf Wo: in Abersee
U 10 Wann: Sa.,20.4.,16.00 Turnier mit 4 Teams Wo: in Abersee
U 8 Wann: Sa.,20.4.,11.00 Turnier mit 4 Teams Wo: in Faistenau
U 7 Wann: Fr.,19.4.,16.00 Turnier mit 5 Teams Wo: in Neumarkt
Manfred Laimer
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Mai 2018 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123