USC Abersee Sport UnionFussballWintersportLeichtathletikTischtennisStocksport
VorstandSektionenVeranstaltungenKontakt
  Home News Teams Tabellen Chronik Fotos Partner/Sponsoren Kontakt
 
 
2014-10-16
 
  U16 vorzeitig Herbstmeister!
 
Mit einem 1:2 (0:1) Auswärtssieg im Nachtrag gegen den ASV ASKÖ Salzburg sichert sich die SG Wolfgangsee (Strobl/Abersee) schon zwei Runden vor Schluss den (Herbst)Meistertitel und steigt im Frühjahr in die 2. Sparkassenliga auf. Mit einem Heimsieg im letzten Herbstspiel am Samstag, 18.10. um 11.30 Uhr in Strobl können sich die Strobler und Aberseer Nachwuchshoffnungen zusätzlich noch die "Weisse Weste" sichern und das Maximum von 27 Punkten aus 9 Spielen holen - Alles Gute!

Im KADER der SG Wolfgangsee U16:
Stefan Preyhaupt; Matthias Weikinger, Josef Schöndorfer, Martin Weikinger, Benjamin Heinisser, Michael Sams, David Hillebrand, Jakob Eisl, Florian Bichler, Christoph Laimer, Daniel Laimer; Hussam Naim, Christian Praschl, Simon Eisl, Elias Schossleitner, Bernhard Weikinger;

ML
USC-Abersee.com
 

2014-10-15
 
  Abersee 3 :2 L´hausen
 
Der USC Abersee gewinnt das Heimspiel gegen den USV Lamprechtshausen in letzter Minute und bleibt somit auf Tuchfühlung mit den Top 3 der 1. Klasse Nord. Die Tore für Abersee erzielten Matthias Lechner, Stefan Gassner und Njegos Vucanovic. Die zweite Mannschaft unterliegt dem USV L´hausen mit 1:3.

Auch der Nachwuchs sorgt derzeit für viel Freude:
Die U16 SG Wolfgangsee gewinnt das siebte Spiel in Serie auswärts mit 2:3 gegen Straßwalchen und kann im Nachtrag am Mittwoch, 15.10. um 19 Uhr gegen den ASV Salzburg den Meistertitel fixieren.

Zwar unterliegt die U14 dem überlegenen Tabellenführer Straßwalchen 0:8 liegt derzeit aber auf einem Platz im Tabellenmittelfeld.

Die U12 siegt zuhause gegen USC Faistenau mit 2:1.

Die U10 gewinnt das Turnier in Anthering, ebenso wie die U8 das Nachtragsturnier in Henndorf. Die U9 war beim Turnier in Koppl im Einsatz und konnte gegen die SG Flachgau Nord gewinnen und unterlag dem SV Seekirchen unglücklich mit 1:2.
ML
USC-Abersee.com
 

2014-10-10
 
  VORSCHAU nächste Runde!
 
Am kommenden Wochenende stehen folgende Spiele auf dem Programm:
Heimspiel der Kampfmannschaft und der zweiten Mannschaften gegen
den USV Lamprechtshausen um 14 bzw. 16 Uhr am Samstag, 11.10. am
Sportplatz in Abersee. Ein weiteres Heimspiel bestreitet die U12
gegen den USV Fuschl am Sonntag, 12.10. um 10 Uhr!

Auswärts treten dieses Wochenende an:
Die in den bisherigen 6 Meisterschaftsspielen immer siegreiche
U16 SG Wolfgangsee trifft am Samstag, 11.10. um 12 Uhr auswärts
auf den SV Straßwalchen.
Die U14 spielt bereits am Freitag, 10.10. ebenfalls auswärts um
19 Uhr gegen den SV Straßwalchen.
TURNIERE:
U10: Samstag, 11.10., 14.30 Uhr in Anthering
U9: Sonntag, 12.10., 10 Uhr in Koppl
U8: Sonntag, 12.10., 13 Uhr in Henndorf

NEWS von der U19-Nationalmannschaft mit dem Aberseer Konrad
Laimer:
Die österreichische U19-Auswahl von Teamchef Hermann Stadler
feierte am Donnerstag in Jürmala (Lettland) nur dank einem Last-
Minute-Tor von „Joker“ Marko Kvasina (93.) einen 1:0-Sieg gegen
Gastgeber Lettland.

Die Vorarbeit zum Siegestreffer leistete Konrad Laimer. Die
Partie blieb auch deshalb bis zuletzt spannend, weil ÖFB-Kapitän
Daniel Ripic in der 19. Minute mit einem Foulelfmeter an
Lettland-Goalie Wladislaws Kurakins scheiterte. Die Österreicher
sind vorerst hinter Deutschland (6:0 gegen Kasachstan)
Tabellenzweiter der Gruppe zwei.

Am Samstag geht es für die ÖFB-Auswahl gegen Kasachstan, zum
Abschluss wartet ebenfalls in Jelgava am Dienstag das Duell mit
Deutschland. Die besten zwei Teams jeder Gruppe und der beste
Dritte der 13 Pools sichern sich ihr Ticket für die Eliterunde
der Qualifikation.
ML
USC-Abersee.com
 

2014-10-06
 
  0:1 Sieg auswärts gg. SG SSK
 
Trotz einer eher mäßigen Leistung gewann die Vucanovic-Elf am Sonntag nachmittag auswärts gegen die SG SSK/Blau-Weiss Salzburg mit 1:0 (0:0) und hält damit den Rückstand auf die Tabellenspitze in Grenzen. Das Tor für Abersee erzielte in der 85. Spielminute Manuel Braunstein nach Vorarbeit von Zvjezdan Stanic.
Reserve: 4:0
ML
USC-Abersee.com
 

2014-10-01
 
  2:3 Heimniederlage gg. Mattsee
 
Die "Erste" startete gegen den Titelfavoriten USC Mattsee im
vergangenen Heimspiel schlecht und lag bereits nach zehn
Spielminuten mit 0:2 im Rückstand. Die Gäste aus Mattsee, bei
denen Florian Neuhofer mit seinem dritten Tor in Minute 38 einen
lupenreinen Hattrick erzielte, waren in Hälfte eins kaum zu
stoppen. Nach dem Seitenwechsel sah die Sache dann anders aus.
Nachdem Mattsee Goalie Gruszka den Ball nach einem Schuss fallen
ließ und Adnan Hodzic das ausnützte entschied der Unparteiische
auf Foul. Dieser Foulpfiff blieb bei einem vermeintlichen
Vergehen eines Mattsee-Verteidigers im Strafraum aus, bei dem
Manuel Braunstein nach einem Solo womöglich regelwidrig von den
Beinen geholt wurde. Dem 1:3 durch ein Eigentor in Minute 73 und
dem Anschlusstreffer in Minute 78 durch Stefan Gassner folgten
weitere gute Möglichkeiten auf den Ausgleich für die Hausherren.
Dieser wollte in diesem Spiel jedoch nicht mehr gelingen und so
blieb es bei der bitteren, aber nicht unverdienten 2:3 (0:3)
Heimniederlage gegen die Gäste aus Mattsee.

Das Spiel der Reservemannschaften musste wegen Spielermangel der
Gäste abgesagt werden.

Das nächste Spiel der Kampfmannschaft findet am Sonntag, 5.10. um
16 Uhr auswärts gegen die SG SSK/Blau-Weiss Salzburg auf der ASKÖ
Sportanlage in Gnigl statt. Spielbeginn Reserve um 14 Uhr.
ML
USC-Abersee.com
 

[ « | vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 | nächste Seite | » ]
 
USC-Abersee.com
Aktuelle Sektion
 
 
Aktuelle News
 
   
 
Sektions Kalender
 
previous year prev month Dez 2017 next month next year
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031